Startseite
    Fragen, Fragen, Fragen
    Poems and Thoughts
  Über...
  Archiv
  Musikempfehlungen
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Freunde
    boy.060491
    mickybla
   
    hikikomori

    - mehr Freunde



http://myblog.de/tinchenbla

Gratis bloggen bei
myblog.de





Depressionen

von außen - fröhlich
im Inneren - bedrückt
zu viele Gedanken
die mich traurig stimmen
kaum auszuhalten
die Sehnsucht nach dir
alles scheint sinnlos
mein Leben ist leer
in mir stecken tausend Teile
Teile - die gegeneinander kämpfen
der Schmerz ist stark
doch die Liebe ist stärker
bin verwirrt
weiß nicht weiter
was soll ich tun?
alles aufgeben? - NEIN
die Nähe zu dir -  
ist weit entfernt
komm nicht mehr klar
es ist zu schwer
meine Kraft schwindet
kann nicht weg von hier
bin wie erstarrt
Gedanken durchlöchern mich
das Leben macht keinen Sinn mehr
fühl mich schwach
fühl mich tot
versuch aus diesem Loch zu kommen
dem Loch der Einsamkeit und der Sehnsucht
bemüh mich sehr
doch das Ziel bleibt unerreichbar
alles in mir stirbt
außer eines -
die Hoffnung…

1.1.07 21:19


Ausweglos

das Licht erloschen
die Dunkelheit regiert
zu dunkel -
um was zu erkennen
keinen Weg
und erstrecht keine Lösung
alles geht unter -  
in der grenzenlosen Leere...

1.1.07 21:40


Zweifel

Zweifel am Sein
Zweifel am Tun
Zweifel beim Geben
und Zweifel beim Nehmen
Zweifel beim Lachen
Zweifel beim Weinen
Zweifel am Leben
und Zweifel am Tod
lauter Zweifel -
die mich tragen
die mich begleiten
und mich unsicher machen
lauter Zweifel -
die mich verschlingen
die mir den Schlaf rauben
und mich verwirren
aber doch sind es Zweifel -
die mir helfen
die mich retten
und mich vor der Welt bewahren
denn es sind Zweifel -
die solange Zweifel bleiben
bis ich mich wiederfinde -
im Meer der Toten...

1.1.07 21:49


die Erlösung

vor mir - eine Klippe
seh hinunter
ins Nichts
ins Glück
steh am Rand
schau zurück
ins Dunkle
ins Schlechte
kaum zu ertragen -
der Anblick
die Erinnerung
das Leben
entschlossen zu sterben -
steh ich da
lass mich in den Abgrund fallen
und erlös mich von mir selbst...

1.1.07 22:10


es tut weh

ich will es vergessen -
aber ich kann nicht
es verfolgt mich -
wo ich auch bin
es kommt über mich
und macht mich nieder
hör ich es -
tut es weh
denk ich dran -
tut es weh
dieser Schmerz wohnt in mir
und will nicht aus mir raus
es macht mich fertig -
mit der Zeit
und frisst mich langsam auf...

1.1.07 22:16


Eifersucht

Warum sind Menschen eifersüchtig?

Heißt eifersüchtig sein gleich, dass man dem Gegenüber nicht vertraut?

Wo ist die Grenze zwischen Eifersucht und Vertrauen?

Was bedeutet Eifersucht? Und ist sie ein Zeichen der Liebe?

11.1.07 19:21


Liebe

Kann Liebe töten?

Was geschieht wenn sich Liebe in Hass verwandelt?

Wo ist die Grenze zwischen Liebe und Hass?

Warum heißt es, dass die Liebe die schönste Sache der Welt ist, wenn sie doch eigentlich nur weh tut?

Braucht man Geld um der Liebe gewachsen zu sein?

Existiert wahre Liebe?

Ist die Liebe unser größtes Problem?

11.1.07 19:37


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung